Arabisch – die neue Fremdsprache?

Ein Kurs in Arabisch ist anders als andere bekannte Sprachkurse. In einem Zeitraum von drei Monaten können sie den kompletten arabischen Grundwortschatz erlernen. In dieser Zeit kann das sogenannte Niveau A2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens erreicht werden. Dabei beträgt die Zeit des Erlernens von Arabisch nur rund 15 bis 20 Minuten jeden Tag. Sämtliche Übungen werden jeden Tag genauestens vorgegeben. Damit wird eine höchstmögliche Effizienz beim Lernen von Arabisch erreicht.

Bildquellenangabe: Elke Muther  / pixelio.de

Bildquellenangabe: Elke Muther / pixelio.de

Für den Kurs ist keine vorherige Installation notwendig. Er ist sehr benutzerfreundlich aufgebaut, und eignet sich daher insbesondere auch für Laien völlig ohne Schwierigkeiten zu bereiten. Für einen hohen Spaß beim Erlernen der arabischen Sprache sorgen effektive, auf jeden einzelnen Lerntyp bestens abgestimmte Lernmethoden. Die Lernmethoden beruhen auf der einzigartigen Lernmethode des Langzeitgedächtnisses. Diese spezielle Lernmethode ermöglicht es Ihnen, ganz bequem und relativ einfach innerhalb sehr kurzer Zeit Arabisch zu erlernen und sich fließend auf Arabisch unterhalten zu können.

Die Tagesaufgaben sind sehr abwechslungsreich gestaltet. Eine sehr große Auswahl an zur Verfügung stehenden Lernmethoden wird Sie jeden Tags aufs Neue motivieren, weiterzulernen. Aufgrund der unzähligen Dialogtexte und Redewendungen lernen Sie die Worte gleich in ganzen Sätzen.

Die Software läuft unter Windows, Linux und MAC OS X.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.